Personal tools
You are here: o studio loop glossar tutto glossar 110 Inf s

You have to loose yourself. You have to find yourself. You have to loose yourself. 

anonymous

Das Beste der Musik steht nicht in den Noten. 

Gustav Mahler

Le mieux est l'ennemi du bien.

Französisches Sprichwort

Imago est animi vultus. Das Gesicht ist Abbild der Seele.  

Cicero

Resonanz ist Stille. 

typiconia

Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung.

Heraklit von Ephesus

Wer weniger erwirbt, um mehr zu haben, geht den Weg vom Haben zum Sein. 

Christine Lang

Jeder Plan ist die Grundlage einer nächsten Änderung. 

Martin Riedl

Was es alles gibt, was ich nicht brauche. 

Aristoteles

creativity is subtraction.

Austin Kleon

Bewusstsein beginnt mit Wahrnehmung.

°

Wenn man nur einen Hammer hat, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus. 

anonym

When you need a function, just declare it.

Anonymous

Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.

Konfuzius

Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Dalai Lama

Die Kopie oder Adaption ist die Höchste Form der Ehrung.

Luehrsen, Hendrik

Der Tod ist eine Lebensaufgabe.

Hildegard Willmann

Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärtsbewegen, um das Gleichgewicht zu halten.

Albert Einstein

Du musst selbst wissen, wo du hinwillst und auf welchem Weg du am besten dorthin kommst. Nur du kennst den Weg.

Nadia Comaneci

Art is eternal, but life is short. 

Evelyn de Morgan

Wer nichts mehr spürt, ist ein toter Mann. 

Hermann Enzenhofer

Perlen holt aus tiefer Flut nur ein gottvertrauter Mut. 

Ida Bachmeier

Was sich auf die Wirklichkeit bezieht, ist nicht sicher, und was sicher ist, ist nicht wirklich.

Albert Einstein

Ego ist eine Illusion.

Marco Asam

Zeit ist ein Vakuum. 

Christiane Schick

Nur Querköpfe ändern ihre Meinung nicht. 

Albert Einstein

Nichts kann existieren ohne Ordnung. Nichts kann entstehen ohne Chaos.

Albert Einstein

Alle realen Prozesse sind irreversibel.

Sven Titz in weltderphysik.de > Entropie

Wir leben. Nur die Zeit stirbt.

n. Erich Maria Remarque

Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen.

Igor Strawinsky

Zusammen können wir Großes erreichen.

amnesty international

Das Bewusstsein ist wie ein Radio - es kommt darauf an, auf welche Frequenz man sich einstellt.

Thomas Falke

Kreation. Assoziation. Intuition.

typiconia

Nothing will benefit human health and increase chances for survival of life on Earth as much as the evolution to a vegetarian diet.

Albert Einstein

Think globally. Act locally.

MFM Wandgestaltung

Art is the elimination of the unnecessary.

anonymous

The rules are learnt in order to be broken, but if you don't know them, then something is missing. 

Nicolas Roeg

A smooth sea never made a skilled sailor. 

Franklin D. Roosevelt

On ne voit bien qu’avec le cœur. L’essentiel est invisible pour les yeux. Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. 

Antoine de Saint-Exupéry

Le coeur a ses raisons que la raison ne connaît point.

Französisches Sprichwort

There is only one way to save yourself: Sacrify your reputation.

cargo.site Stuff

some of the most beautiful documentaries are, at the core, a point of view of the author

Piero Di Silverio

 
 

 

 

glossar 110 Inf s

 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

 

A

Ableton, ableton.com (alt Logic, Cubase)  
Algorithmus   
      Forderungen an einen Algorithmus:
      Eindeutigkeit: ein Algorithmus darf keine widersprüchliche Beschreibung haben. Diese muss eindeutig sein.
      Ausführbarkeit: jeder Einzelschritt muss ausführbar sein.
      Finitheit (= Endlichkeit): die Beschreibung des Algorithmus muss endlich sein.
      Terminierung: nach endlich vielen Schritten muss der Algorithmus enden und ein Ergebnis liefern.
      Determiniertheit: der Algorithmus muss bei gleichen Voraussetzungen stets das gleiche Ergebnis liefern.
      Determinismus: zu jedem Zeitpunkt der Ausführung besteht höchstens eine Möglichkeit der Fortsetzung. Der Folgeschritt ist also eindeutig bestimmt.
analog  
      analog-digital-Wandlung: Wandlung Schallwellen in analoge elektrische Signale (Mikrofon)  
Anweisung  
Arduino > Microcontroller  
Attribut, Wert  
Audio, digital  
      Speicherplatz: Bits pro Sekunde = Samplerate * Samplebreite * Kanäle | z.B. CD (44,1 kHz, 16 Bit, 2 Kanäle)  
Audiointerface > Soundkarte  

B

Backup
Baum
      Binärbaum  
BDSG Bundesdatenschutzgesetz > Bußgeld  
Bedingung | Der boolesche Ausdruck in einer bedingten Anweisung, der entscheidet, welcher Zweig auszuführen ist.  
      einseitig 
      zweiseitig (if/ else)  
Betriebssystem  
      android 
      mobile  
      OS/ Mac  
      win  
Beziehungen > Klassendiagramm, Kardinalitäten  
Binärsystem Zahlen. Dualsystem.  
Biometrische Daten als Schlüssel  
Bit 
boolscher Wert | Wert, der entweder wahr oder falsch ist.  
Byte  

C

CD
Cookies  
CSS 

D

Dateiformate 
      Audio  
      Grafik, Pixel | .pdf .jpg  
      Grafik, Vektor | 
Datentyp  
      bit
      byte  
      int - 32 bit 8 byte  
      float  
      doubble  
      dictionary  
DB Datenbank | Musik-DB Photo/Video-DB  
      Datenpflege (UPDATE, INSERT, DELETE) 
      Datenbank-Design  
      Datensatz (Zeile)  
      Feld (Spalte)  
      Kardinalität  
      Klassendiagramm  
      Konsistenz  
      Schlüssel > referentielle Integrität   
            Fremd-
            künstliche  
            Primär- 
      Tabelle (> Klasse)  
Dezimalsystem Zahlen  
digital  
DSGVO Datenschutzgrundverordnung (EU-Verordnung, 2018)  

E

EEPROM (Electronic Erasable Programmable Read-Only-Memory)  
Elektronik analog, digital  
      Geschichte analoge Elektronik 
            1840 Erste Glühbirnen  
            um 1850 erste Telegraphie  
            1866 erster Generator  
            1899 Diode  
            1904 Elektronenröhre (?mit Magnetismus werden Elektronenstrahlen abgelenkt, um einen Bildpunkt abzubilden)   
            1947 Transistor (für digitale Elektronik und Mikrokontroller sind viele sehr kleine Transistoren integriert)

F

Firewall
Funktion | Funktionen strukturieren das Programm 
      vordefinierte  

G

Geschichte der Informatik  
Grafikkarte  
Graph > Baumstrukturen vernetzt, z.B. Navigation  
GUI - Grafische Oberfläche und optisches Design  

H

Hexadezimalsystem Zahlen
HTML  

I

if | Bedingte Ausführung, Alternative Ausführung (Zweige), mehrfache Verzweigungen besser lesbar als verschachtelte Verzweigungen  
      if x>0:  
            print x, "x ist gerade"
      elif x<0: 
            print x, "x ist ungerade"  
      else: 
            print "x =", x             # x ist 0
int
Internet  
Iteration  

J

Java  

K

Kanal > Stereo 2 Kanäle, Dolby Digital Surround 5-6 Kanäle  
KI - Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence AI)  
Klang, Klangqualität, Kompression Dateiformate Audio  
Klasse  
Klassendiagramm  
Klassenkarte  

L

Lichtsteuerung  
Liste  
Logische Operatoren and, or, not | zur Kombination boolescher Ausdrücke  

M

MacBook Apple  
Maschinensprache > Minimaschine  
Methode, Wert
Mikrocontroller > Arduino  
      Geschichte Mikrocontroller 
            1939 Vakuum Computer 
            1947 Transistor 
            1960 Logische Schaltungen (NOT, AND, OR)  
            1971 Mikrocontroller  
Mikroprozessor - ein Mikrochip mit allen Bausteinen des Prozessors (> integrierter Schaltkreis), Bsp. intel  
      > bei zusätzlicher Peripherie, die auf dem Chip integriert wird spricht man von einem Mikrocontroller  
Midi, Midi-Keyboard  
Mikrofon  
      Gesangs-
      Kondensator- 
Modulo-Operator | %-Zeichen; Rest der Ganzzahldivision

N

 

O

Objekt  
Objektkarte  

P

Parameter
Passwort
      mind. 11 Zeichen Länge, versch. Passwörter für versch. Anwendungen  
Php
Programmiersprache, höhere  
      C  
      Java  
      Python  
Programmierumgebung  
      Eclipse (Java)  
Python  
      Python turtle Grafik  

R

RAM Arbeitsspeicher  
Raspberri Pi  
Rechnerarchitektur  
Rekursion  
      Fibonacci-Funktion  
      Koch'sche Schneeflocke  
      Sierpinski-Dreieck  

S

Schleife while  
Sequenz  
Sicherheitslücken > sysadmin  
Soundkarte > Audiointerface  
SQL DB-Abfrage  
      > Aggregatfunktionen (COUNT, AVG, MAX, MIN, SUM)  
stack (Stapel)  
string  
Struktogramm
sysadmin  

T

Tabellenkalkulation  
Transistor
Tupel  

U

UML - unified modeling language  
Urheberrecht  
USB  

V

Variable  
Vererbung  
Vergleichsoperatoren | Diff. zu Zuweisungsoperator x = y 
      x == y      # gleich
      x != y       # ungleich
      x < y
      x < y
      x <= y
      x >= y
VPN  

W

Wiederholung  
while > Schleife  

Zustand, Zustandsdiagramm    

 

Document Actions